Kernbohrungen sind ideal um nachträglich in Decken, Böden und Wänden Durchbrüche zu erstellen. Mit dem Diamantbohrverfahren werden vibrations- und erschütterungsfrei, ohne dabei die Statik anzugreifen, Aussparungen gebohrt.
Nicht nur Betonwände, sondern alle Arten von Mauerwerk (Backstein, Kalkstein, Lochstein usw.) können behandelt werden.

Wir bieten Durchmesser von 80 bis 350 mm an.